Historie

Rebecca Siller ist aufgewachsen in einer Familie ganz anderer beruflicher Orientierung als die, die sie später für sich entdeckte. Trotzdem spricht sie heute mit großer Begeisterung von ihrem Großvater Bernhard Ruch, der Bauunternehmer in Bad Krozingen und wohl auch unbewusstes Vorbild für sie als Unternehmerin in der Immobilienbranche war.  Sein Wirken hat Rebecca schon von Klein auf geprägt und sein Unternehmergeist gepaart mit einer sozialen Ader ist ihr bis heute sehr präsent.

Für Rebecca bestand der Reiz darin, „alles unter einen Hut zu bekommen“ wie sie zu sagen pflegt. So begann zunächst eine vielfältige Ausbildung in verschiedenen Bereichen der Immobilienbranche. Angefangen mit einer Ausbildung zur Immobilienkauffrau/Immobilienassistentin über Haus-/ Vermögensverwalterin, bis hin zum Studium als Diplom Wertermittlerin (Gutachterin).

2013 gründete Rebecca zunächst die Siller Immobilien UG mit Sitz in ihrer eigenen Wohnung in Staufen. Anfangs arbeitete sie mit Partnern der Freiburger Immobilienbranche zusammen, bevor 2015 Kathrin Lienhard als erste Mitarbeiterin und Zuständige für das Marketing hinzukam.

 

2016 fand die Umwandlung der Firma in die Siller Immobilien GmbH statt. Als das Unternehmen Ende 2017 in größere, neue Büroräume mitten in Staufen umziehen konnte und auch Susanne Merkt als gelernte Finanzassistentin und studierte Bankfachwirtin dem Team beitrat, kam alles so richtig ins Laufen. Im selben Jahr kaufte Rebecca das erste Objekt zum selbst renovieren und sanieren in Hausen. Das Projekt konnte innerhalb von 6 Wochen umgesetzt werden – und das in kompletter Eigenregie. Bald darauf erwarb Rebecca schon das zweite renovierungsbedürftige Objekt: einen denkmalgeschützten Hof in Tunsel inklusive Stallungen. Das ganze Team arbeitete mit viel Begeisterung und großem Erfolg an diesen Projekten und beschloss so, das Angebot von Renovierungs- und Sanierungsarbeiten mit in die Tätigkeitsbereiche der Siller Immobilien GmbH aufzunehmen.

Da nun ein umfangreiches Angebot rund um die Immobilien bestand, beschloss Rebecca das Team noch einmal zu erweitern: 2018 begannen Tobias Kaiser und Janne Hadeler ihr duales Studium des Marketings und der Immobilienwirtschaft an der internationalen Studien- und Berufsakademie Freiburg (ISBA).

Das Siller Immobilien Team zeichnete sich seit Beginn durch viel Engagement, Ehrgeiz und grenzenlose Ideen aus. Bis heute hat das junge Unternehmen weitgreifende Ziele denen wir tagtäglich ein Stück näher kommen.

 

Das Siller Wappen wird im 17. Jahrhundert in Tirol erstmals erwähnt und war daselbst ein bürgerliches Geschlecht und hat sich von dort später auch ins Schwäbische verzweigt. Das Feld ist gevierteilt. Im zweiten und vierten blauen Feld ist ein roter Schrägbalken und zwei goldene Lilien (Klugheit bedeutend) Im zweiten und dritten rotem Feld ist je ein silberner Hahn (Wachsamkeit bedeutend) Im goldenen Mittelschild ist ein brauner Hirsch. Auf dem goldgekrönten Helm ist ein silberner Adler (kühnes Vorschwingen des Stammes bedeutend). Die Farben Gold zu blau und Silber zu rot bedeuten Sparsamkeit und Kühnheit des Stammvaters.



Soziale Medien

Hier finden Sie uns auf Facebook oder Instagram:

 

Anfahrt & Kontakt

Siller Immobilien GmbH

Hauptstraße 1
79219 Staufen

Wegbeschreibung öffnen

TEL +49 (0) 7633 / 9391590

info@siller-immobilien.de